WOBBELTURNEN®

Endlich ist es bald soweit…Wobbelturnen® startet ab Mai auch bei uns 🙂

Carolin freut sich schon riesig darauf, gemeinsam mit Euren Mäusen zu WOBBELN und sich zu bewegen…

Wie lange geht ein Kurs: 6 Wochen a 45 min

Was kostet er: 72,- Euro

Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen: LEIDER NEIN

In diesem Fall übernimmt auch die AOK noch nicht das neue Kurskonzept!!!


Wobbelturnen®


Beginn: Dienstag, den 07.01.2020 um 15:15 Uhr
Ort: Gera
Wobbelturnen ❣️ 2 bis 4 jährigen genießen die bewusste Wobbelturnenzeit mit ihrer Begleitperson ...
Beginn: Dienstag, den 25.02.2020 um 15:15 Uhr
Ort: Gera
Wobbelturnen ❣️ 2 bis 4 jährigen genießen die bewusste Wobbelturnenzeit mit ihrer Begleitperson ...

Was Wobbelturnen® ist…?

In jeder Themenstunden tauchen wir ab und erkunden das Wobbeln, unser Gleichgewicht, unsere Sinne ❤️

Durch die kleine Gruppengröße beim wobbeln, stärken wir unser Selbstvertrauen, hören zu, warten ab, beobachten, sind kreativ und abenteuerlustig 🎉

Die 2 bis 4 sowie 4 bis 6 jährigen genießen die bewusste Wobbelturnenzeit mit ihrer Begleitperson.

Oder auch:

Wobbelturnen mal ganz entspannt 🙃❣️

Entspannung mit Kindern ist eines der wichtigsten Themen bei der Arbeit mit Kindern im Bewegungsbereich und der Gesundheitsförderung.

Zu den Grundbedürfnissen von Kindern gehört Bewegung und Ruhe, diese sind wichtig für die gesunde Entwicklung des Kindes. In der Bewegung setzt sich das Kind mit seiner Umwelt auseinander. In der Ruhe nimmt das Kind sich die Zeit diese Eindrücke zu verarbeiten und sich dieser Eindrücke bewusst zu werden.

Der Prozess der Entspannung mit Kindern beruht auf der mehr oder weniger willkürlichen beziehungsweise bewussten Veränderung der körperlichen Ebene, der psychischen Ebene und der Verhaltensebene. Es geht darum das Aktivitätsniveau der Kinder zu senken, aber noch nicht zu schlafen. Dabei ist die eigene Aufmerksamkeit nach innen gerichtet.

In unseren kleinen Wobbelturnengruppen bietet sich uns die Möglichkeit mal ganz entspannt, ruhig und verkuschelt die Stunde zu beenden 🤩❣️

Der Tastsinn beim Wobbelturnen ❣️

entwickelt sich als erstes sensorisches System im Mutterleib 🤰🏼💜 und ist das umfassendste Sinnesorgan unseres Körpers. Obwohl der Begriff des Tastsinns häufig nur mit dem Gefühl in den Händen verbunden ist, gehören alle Berührungen der Haut dazu. 

Das Empfinden und die Differenzierung von Temperatur, Druck, Berührung und Schmerz sind die Hauptaufgaben der taktilen Wahrnehmung. Als unser größtes Sinnesorgan, lässt die Haut spannende Spiel- und Lernerfahrungen zu. 
Ein Barfußpfad 👣 aus unterschiedlichen Materialien, wie Rindenmulch, Steinen und Sand, Schwämmen und vieles mehr ist beispielsweise ideal dafür geeignet, die Wahrnehmung durch die Füße zu trainieren. –