post

Abnehmen und Gutes Tun

– Für jedes abgenommenen Kilo spenden wir 1,- Euro an das Projekt Jumpers.de in Gera-

Was ist für Euch der Grund dabei zu sein…?

  • nachhaltige Gesundheit
  • Wohlbefinden für Körper und Geist
  • mit Leichtigkeit ins neue Jahr
  • die alten Pfunde hinter sich lassen
  • mit Leichtigkeit GUTES tun

Wie kannst Du dies erreichen…?

  • eine 21 Tage Stoffwechselkur mit Vorbereitung und Nachbetreuung, diese impliziert eine optimale Versorgung mit Vitalstoffen und eine Ernährungsumstellung für diesen Zeitraum um den Fettdepos und den Giftstoffen den Kampf anzusagen
  • und natürlich gutes und angepasstes Training in unseren Kursen BuggySport, Kangatraining, MamaWorkout Fitness, Kangatrail, Nordic Kanga, Mission Bikinifigur, Poledance  sowie After8
  • Kosten: 198,35 Euro (Kostenaufwand für die notwendigen Vitalstoffe)
  • Wir betreuen Euch über eine WhatsApp-Gruppe, in welcher ihr Euch austauschen könnt und uns Fragen oder Probleme schildert
  • Wir werden uns Vor und Nach der Kurs treffen
  • Vorher: um den IST-Zustand zu dokumentieren und Euch die Durchführung der Kur zu erklären und
  • Nachher: um Eure ERFOLGE zu dokumentieren 🙂 und gemeinsam mit Euch besprechen, wie es weitergeht
  • Dein WARUM…?

  • mehr Vitalität
  • besseres Körpergefühl sowie Körperwahrnehmung
  • innere Reinigung
  • Verbesserter Stoffwechsel
  • Verbesserung der Haut
  • und natürlich die Gewichtsreduktion damit wir super viel an Jumpers.de spenden können!!!

Und noch einmal zur Erinnerung:

MIT JEDEM ABGENOMMENEN KILO UNTERSTÜTZT DU DAS PROJEKT JUMPERS.DE IN GERA, EIN JUGENDPROJEKT MIT HERZ IN GERA LUSAN.

PRO EINEM VERLORENEN KILO SPENDEN WIR VON FIT MIT ROSE 1,- EURO… ALSO RAN AN DEN SPECK!!!

WENN IHR MEHR ÜBER JUMPERS.DE WISSEN WOLLT, SCHAUT EINFACH HIER:

Du willst dabei sein, dann melde Dich gleich bei uns an, entweder persönlich unter 01723434538 oder per Email an: info@fitmitrose.de

  • ACHTUNG: Während der Schwangerschaft und der Stillzeit ist eine Teilnahme ausgeschlossen!!! Solltest Du Medikamente nehmen oder an chronischen Erkrankungen leiden, solltest Du vorher einen Arzt zu Rate ziehen.